Neues von aleri

13.02.2014

Architecture.Openspace 2014

Mehr als zwanzig Software-Architekten, drei Besprechungsräume und zwei Tage Zeit für die Diskussionen und Gespräche, für die im Tagesgeschäft oft keine Zeit bleibt. Das war der Architecture.Openspace 2014. Am 24. und 25. Januar wurde der Openspace zum vierten Mal ausgerichtet, und fand dieses Mal in den Räumen der Aleri Solutions GmbH in Essen statt.

Der Architecture.Openspace ist eine Veranstaltung rund um Softwarearchitektur und die damit eng verknüpften Themen der Softwareentwicklung. Die Teilnehmerliste bestand bunt gemischt aus Softwarearchitekten und interessierten Softwareentwicklern. Verschiedene Unternehmen die Softwarearchitektur für eine wesentliche Disziplin der IT halten unterstützen den Openspace durch Sponsoring. Die Agenda wird bewusst flexibel gehalten, so dass sich Themen während der Veranstaltung finden, welche oft aus dem täglichen Arbeitskontext der teilnehmenden Architekten bestimmt werden.

Der diesjährige Architecture.Openspace hatte viele wichtige Themen. Neben den bekannten Themen zu Identität und Selbstverständnis der Softwarearchitektur wurde auch ausgiebig über Cloud und weiteren Technologien im Dunstkreis von Architektur diskutiert. Kontroverse Diskussionen gab es vor allem über das Thema Architektur in agilen Projektumfeldern. In den zwei Tagen wurde auch praktisch gearbeitet. Eine Session bestand aus einem Architektur-Dojo, in dem eine Architekturaufgabe von mehreren Teams parallel gelöst wurde, um die Lösungen danach in der Runde zu diskutieren. Wie so oft auf einem Openspace entstanden auch abseits der geplanten Sessions viele Diskussionen und kleinere Gruppen zu speziellen Themen, die auch durchaus techniknah sein durften, z.B. zum maschinenbasierten Lernen mit der funktionalen Sprache F#.

Am Ende war es eine erfolgreiche Veranstaltung und das Organisationsteam sucht schon jetzt nach einem Termin für das kommende Jahr. Denn auch im kommenden Jahr wird Architecture.Openspace eine Plattform für Softwarearchitekten und Softwareentwickler bieten. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessenten ein, um rechtzeitig Informationen für den Architecture.Openspace 2015 zu erhalten.