Neues von aleri

18.03.2015

Kai Finke ist seit 1. März mit an Bord

Bereits seit 2013 unterstützt aleri Kunden in WebCMS-Projekten. Dieses Geschäft soll als strategisches Standbein ausgebaut werden; der Bereich innerhalb des aleri-Portfolios neben E-Commerce und Portalen an Bedeutung gewinnen. Für den Aufbau der Unit wurde nun der langjährige CMS-Experte Kai Finke verpflichtet. Er kennt die Branche in- und auswendig – war er doch 16 Jahre lang beim Softwarehersteller Imperia tätig und hat die Geschicke maßgeblich mitbestimmt. Der 39-jährige war dort während seiner Laufbahn unter anderem für Customer Service, Vertrieb und Business Development zuständig. Bei aleri wird Kai Finke den Fokus auf den Ausbau der bestehenden Partnerschaft mit Adobe (u.a. im Bereich Adobe Experience Manager) legen und darüber hinaus für das Neugeschäft verantwortlich sein.