Neues von aleri

03.02.2020

#21digital Event am 5. März in Köln

Vordenkerevent im reduzierten Kreis

Das Abendevent der #21digital wurde aus sicherheitsgründen abgesagt. Das Tageprogramm mit den Key Influencern Bernardo Hernández, Cheryl Hung und Dr. Marcell Vollmer sowie weiteren Thought Leadern findet wie geplant statt.

Inzwischen wurden in Deutschland 188 Infektionsfälle bestätigt - davon mehr als die Hälfte in Nordrhein-Westfalen. Von der Durchführung von Großveranstaltungen wird überwiegend abgeraten. Zahlreiche Großunternehmen haben die Reisebestimmungen auch innerdeutsch eingeschränkt und ihre Sorge um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zum Ausdruck gebracht.

Die #21digital bringt nicht nur die wichtigsten Digitalthemen, spannendsten Innovationen und hochkarätige Key-Speaker zusammen, sondern auch viele Menschen. Damit einher geht natürlich eine gewisse Fürsorgepflicht ihrer Gesundheit gegenüber. Deshalb haben sich die Geschäftsführungen von Cassini und Aleri schweren Herzens entschieden, die Abendveranstaltung aus Sicherheitsgründen abzusagen. Die Gesundheit aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist für uns oberstes Gebot. Hier wollen wir kein Risiko eingehen. Alle Ticketinhaber wurden heute informiert.

Nichtsdestotrotz möchten wir allen Interessierten Einblicke in die Workshops und Diskussionen des Tagesprogramms ermöglichen. Über die Eventseite www.21digital.events erhalten Sie in Kürze Zugang zu Präsentationen, Fotos und einen Filmbeitrag, um aktuelle Strategien und Technologien in Zeiten des Digitalen Darwinismus kennenzulernen.