Neues von aleri

08.02.2019

Blaue Stunde bei aleri in Hamburg überzeugt Besucher

Spannende Vorträge rund um Evil-Design, das Agilität-Stabilität-Paradoxon und Business in der Cloud.

Zu seichten Pianoklängen versammelten sich am 07.02. über 60 Gäste aus verschiedensten Branchen und Verantwortungsbereichen im neuen Hamburger aleri Büro – Cassiniweit das erste im neuen Workspace++ Konzept der Unternehmensgruppe.

Die „Blaue Stunde“ bot den geladenen Gästen einen kurzweiligen Mix aus inhaltlich tiefen Vorträgen und einer lockeren After-Work-Networking-Atmosphäre. Neben den Vorträgen zu den Themen Evil-Design, dem Agilität-Stabilität-Paradoxon und Business in der Cloud konnten sich die Besucher dann auch selbst einen Überblick von den modernen Räumlichkeiten der aleris machen und die Hintergründe des neuen Bürokonzepts erläutern lassen.

Bei gutem Essen und Getränken wurden die gehörten Vorträge dann bis spät in den Abend weiterdiskutiert, sodass die Gäste das modern-gestaltete Büro am Steckelhörn, mit Blick auf die Speicherstadt, mit spannenden Impulsen und vielen neu-gewonnen Kontakten zufrieden verlassen konnten.