(ich) /koordiniere/

(Vertrieb)

Was macht eigentlich ein:e Sales Koordinator:in?

Als Sales Coordinator kümmere ich mich um die Teilnahme an Ausschreibungen und bin für den Sales-Prozess und für das Backoffice-Sales zuständig. Ich schaue, welche Ausschreibungen zu uns passen, bewerte sie und spreche mich mit der Geschäftsführung ab. Danach geht es ans Bewerben, Teilnahmeanträge stellen und Referenzen zusammenstellen.

_Was fasziniert dich besonders an deiner Tätigkeit als Sales Coordinator?

Anna-Sophia Melchior, Aleri Solution

Jeder Tag ist anders. Mich fasziniert vor allem, mich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen. Jeden Tag lerne ich etwas dazu und daher wird es nie langweilig.

_Was muss man für den Job "Sales Coordinator" mitbringen?

Wichtig für den Job sind EDV- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Kommunikation, Ehrgeiz und Engagement. Du solltest keine Scheu haben, auch mal telefonisch nachzufragen. Außerdem ist ein Gefühl für die Kunden wichtig. Wenn du kommunikativ und offen bist, lernst du das aber schnell.

Mein Tipp für Einsteiger:innen: Sei kommunikativ und offen! Alle Kollegen sind sehr freundlich und hilfsbereit und haben auch für spezielle Fragen immer ein offenes Ohr!

_Warum Aleri?

Aleri bietet langfristig viele Möglichkeiten zur Weiterbildung im IT- Umfeld. Das bedeutet mir sehr viel, weil ich mich ständig weiterentwickeln und dazulernen möchte. Es hat aber auch einfach gepasst. Nach dem Bewerbungsgespräch war ich überzeugt und bin eingestiegen. Das Team ist einfach toll.    

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Du begeisterst Dich für IT und eine agile Arbeitsweisen?

Seite teilen